Mitmusiker gesucht 

 
 

Andreas

Ich spiele die E-Gitarren und singe ein wenig. Bin eigentlich immer unzufrieden mit mir...

Seit frühester Jugend (9 Jahre etwa) mit Gitarren unterwegs, anfangs ausgediente Schrabbeldinger, die ich aus dem Sperrmüll gezerrt hab. Die erste E-Gitarre mit ca. 15 gekauft, Verstärker selbergelötet und alte Röhrenradios vergewaltigt. Mit einer Schulband im Stil von Grobschnitt Partys unsicher gemacht... Dann ´zig Jahre wenig gemacht, immer mal auf der 12saitigen die "Beatles Complete" durchgeknödelt. Etwa 2009 endlich angefangen, meinen Traum zu leben... E-Gitarre und Amp gekauft, in mehreren Bluesrock und Jazzrock- Combos gespielt. Nun endlich seit ca. 3 Jahren eine Band, mit der wir anspruchsvollen Classic-Rock spielen. Die Reise geht deutlich in Richtung Pink Floyd, Foreigner, ähnliches - balladenlastiger Pop-Rock. Irgendwann fangen wir an, eigene Stücke (Gela hat viel geschrieben) umzusetzen, auch in dem Stil. Ich bin also immer noch "am Anfang" - und werde es wohl immer bleiben...

Wer noch mehr über mein Hobby erfahren möchte, kann hier schauen: Meine Gitarren-Seite

 

Gelatsi Danielle-Sofie

Als ich 11 Jahre alt war, habe ich mit dem Gitarrespielen angefangen – mein Vorbild war mein Papa, der mich mit seinen drei gekonnt eingesetzten Griffen und seinem schönen Gesang beeindruckte.

Mit 13 habe ich mein erstes eigenes Stück geschrieben und begann, auf diese Weise meine Gefühle auszudrücken… Mit Mitte 20 haben Musikerfreunde und ich einige meiner Songs arrangiert und aufgenommen. Öffentlich sang und spielte ich jedoch zunächst nur im privaten Rahmen, bis mein Engagement für die Kragenbären in China mich dazu trieb, mein für Jill Robinson und ihre Rettungsorganisation Animals Asia Foundation komponiertes Lied bei größeren Veranstaltungen vor Publikum zu spielen. Musikalisch unterstützt wurde ich hierbei von der Band Chasing Wheels, mit der ich meine ersten Auftritte hatte.

 Später gründeten drei Musikerfreunde und ich die irische Folk-Band Celtic Minds, durch die ich weitere Bühnenerfahrungen sammeln konnte – eine Zeit, an die ich gerne zurückdenke.

Doch zog es mich immer wieder – von meinem Traum, eigene Stücke mit der Band zu spielen, einmal abgesehen – zum Classic Rock. Denn der ist niemals „Out of time“, zeigt uns manchmal einen „Stairway to Heaven“ und haut rein „Like a hurricane“ – „While my guitar gently weeps“  JOIN us!

 
 

Bianca

Bianca ist seit März 2017 als Frontsängerin mit dabei. Sie teilt sich die erste und zweite Stimme mit Gelatsi.

 

Christoph

Christoph war ab dem Alter von 15 Jahren im nördlichen Ruhrgebiet / Münsterland auf Hochzeiten und Familienfeiern an den Keyboards unterwegs. Bis 2001 zusätzlich am Keyboard einer Rockband aus Senden

Danach erfolgte aus beruflichen Gründen ein Ortswechsel nach Hannover. Parallel dazu begann der Instrumentenwechsel auf das Schlagzeug unter anderem von 2010 bis 2013 bei "Ohne Geigen" (sinfonisches Blasorchester in Hannover). Seit 2012 nun bei JOIN im "Wohnzimmer" für den "Lärm" zuständig.

Spruch: Die Band besteht aus 4 Musikern und einem Schlagzeuger!

 

 

Rainer

Ich malträtiere die Tasten bei "JOIN".
Mein Schlüsselerlebnis war wohl eine Begebenheit in meiner Kindheit:
Als Fünfjähriger nahmen meine Eltern mich mit auf das
Gemeindefest der örtlichen Kirche. Der Organist probte
seine Partituren für den Gottesdienst am folgenden Sonntag,
als mein Vater mich auf die Orgelempore mitnahm. Da stand
der Steppke mit großen Augen vor der gigantischen Orgel und
sah dem Onkel bei seinem Spiel zu. Das wollte ich auch können.
Naja, hat fast geklappt. Nachdem ich bei diversen Coverbands -
u.a. auch einige Jahre bei Second Edition in Sarstedt- für die
Tasten zuständig war, bin ich nun bei "JOIN" gelandet und erfreue mich an unseren Rockballaden ebenso, wie Ihr es hoffentlich
auch tut.

 

 

Tom

Den Bass kann man nicht nur hören, sondern vor allem auch fühlen. Das war es, was mich schon immer daran fasziniert hat. Zwar habe ich über viele Jahre auch andere Instrumente gespielt, aber der Bass holt mich immer wieder zurück.

So hat er mich auch zu JOIN geholt, als ein Bassist gebraucht wurde. Dank meines leicht fortgeschrittenen Alters sind mir klassische Oldies nicht fremd und zunehmend werden auch nur noch dort die traditionellen Rock-Instrumente verwendet. Deshalb fühle ich mich beim Rock und Beat auch wohl. Mein Geschmack ist nicht festgelegt, ich höre auch gern Klassik. Lieber natürlich Beatles, Eagles und Co..

Ich bin immer wieder begeistert, wie einfach es doch ist, Menschen durch Musik zu Freunden werden zu lassen.