Ihr möchtet, dass wir auf Eurer Feier / Veranstaltung Musik machen?

Das freut uns! Und damit das auch klappt, hier einige Hinweise und Hilfestellungen.

Wir brauchen natürlich erstmal PLATZ:

Das bedeutet: ca. 8 x 5 Meter für die Band (mindestens aber 6 x 4 Meter), idealerweise erhöht (Bühne). Tanzfläche bzw. Partybereich muss so gestaltet sein, dass ein ausreichender Abstand zur Band eingehalten werden kann. Denkt dran, die Boxen müssen auch Platz finden.

Der Platz für die Band darf keinerlei Durchgang sein, also nach hinten und idealerweise auch nach den Seiten hin abgeschlossen (Wand).

Der Tontechniker braucht einen Platz möglichst gegenüber der Band, also z.B. an der gegenüberliegenden Wand – ca. 2 x 3 Meter einplanen.

Bei größeren Veranstaltungen ist natürlich ein Backstage-Bereich sinnvoll, wo Equipment abgestellt werden kann und die Bandmitglieder sich in den Pausen zurückziehen können.

Bei Outdoor-Konzerten muss eine Überdachung vorhanden sein, besser auch Rück- und Seitenwände.

Wir können die komplette Technik incl. Licht liefern (je nach Anspruch).

Je nach Ausstattung brauchen wir dazu natürlich STROM:

16 Ampere für die Instrumente (Bühne)

16 Ampere für die Verstärker-Endstufen (Bühne). Bei größeren Locations oder wenn Power gewünscht wird ;-) 25 Ampere (für 4000 Watt)

16 Ampere für Lichteffekte

16 Ampere für die Tontechnik

Das sind nur ein paar Anhaltswerte, unten könnt Ihr auch verschiedene Stage-Rider herunterladen. Natürlich kann alles auch angepasst werden, irgendwie kriegen wir die Party schon ins Rollen.

Stagerider Band zum Download

Stagerider Strom zum Download